925 – performative experiment

LIVE-STREAM: http://kaffee.mur.at:8925/

Zeitraum: 16.-22.07.2018
Ort: Färbergasse 2, 8010 Graz, ehemalige Galerie Schafschetzy

Die Perfomance 925 untersucht die Rahmenbedingungen künstlerischer Arbeit und stellt sie anhand der ureigenen Arbeitsprozesse der konkret agierenden Künstlerpersönlichkeit dar.
Der Titel 925 steht dabei als Chiffre für die heutige Arbeitswelt mit Ihren starren Zeit- und Bedingungskonzepten (Working nine to five).
In einem Raum mit zwei Schaufenstern wird die Künstlerin eine Woche lang ein Werk schaffen und gegebenenfalls wird sie zur Fertigstellung auch Überstunden machen müssen.
Motor und indirekter Auftraggeber wird die Öffentlichkeit sein.
Rotky begibt sich in die Abhängigkeit des Publikums, das ihr die notwendigen Materialien bzw. Hilfsmittel sowie Nahrung freiwillig zur Verfügung stellen muss.
Eine direkte Kommunikation wird es kaum geben – nur Bittstellen; mittels Schildern wird die Künstlerin ihre Bedürfnisse artikulieren.

Die Performance untersucht gegenwärtige Arbeitsprozesse, die zwischen Eigenantrieb und Abhängigkeit oszillieren.

Einwöchiges Experiment im Schaufenster, inklusive Live-Stream. Bereich: Malerei und Arbeit. Arbeitszeit 9:00 - ?

https://www.museum-joanneum.at/kioer/programm/events/event/7532/kioer-supports-1

ORF report:

rotky_orf_mov